ANFAHRT 2017-10-31T10:59:01+00:00

Anfahrt

Visum

Für Bürger der EU, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz ist kein Visum erforderlich. Mehr Infos unter https://www.pmlp.gov.lv/en/home/services/visas-and-invitations/

Reisemöglichkeiten nach Riga:

Mit dem Flugzeug

Der Flughafen Riga ist gut vernetzt mit den Flughäfen in der EU, Russland (Moskau, St. Petersburg), Osteuropa und Asien (Kiev, Minsk, Istanbul, Tel Aviv, Tashkent), mit der USA (New York) usw. Viele Fluggesellschaften fliegen nach Riga: AirBaltic, Ryanair, Finnair, Turkish Airlines, Aeroflot und andere. Mehr Infos auf https://www.riga-airport.com/.

Der Flughafen Riga ist 13 km vom Zentrum Rigas entfernt.

Falls du einen Transfer vom Flughafen benötigst, informiere uns möglichst bald unter Kontakte.

Mit dem Bus

Das internationale Busterminal Riga (https://www.autoosta.lv/?lang=en) befindet sich An folgender Adresse: Pragas iela 1.

Firmen wie Ecolines (https://ecolines.net/international/en) and Eurolines (http://www.eurolines.lt/en/) bieten Transportmöglichkeiten im Baltikum und in Ost- und Westeuropa. Lux Express (https://luxexpress.eu/en) bietet Passagiertransport im Baltikum, Warschau, Moskau, Minsk und in St. Petersburg.

Mit dem Zug – aus Moskau, St. Petersburg und Minsk. Mehr Infos unter https://travel.ldz.lv/en.

Mit der Fähre

Von Stockholm nach Riga. Mehr Infos unter https://www.tallinksilja.com/en/book-a-cruise. Das Terminal ist von der Altstadt Rigas über die Eksporta iela 1 erreichbar.

Von Nynäshamn (Sweden) nach Ventspils (161 km von Riga). Anschliessend mit dem Auto oder dem öffentlichen Verkehr nach Riga.

Von Travemünde (Deutschland) nach Liepaja (218 km von Riga). Mehr Infos unter https://www.stenaline.lv/no-latvijas.

Für den öffentlichen Busverkehr gibt es mehr Infos unter https://www.1188.lv/satiksme

Mit dem Auto

Die Hauptstrassen verbinden Riga, Tallinn, St. Petersburg, Moskau, Kaunas und Vilnius. Die maximale Geschwindigkeit in den Städten beträgt 50 km/h, ausserhalb der Städte 90 km/h, falls nichts anders angegeben. Auf einigen Strassen beträgt die maximale Geschwindigkeit 100 km/h. Die Lichter müssen zu jeder Tages- und Nachtzeit eingeschaltet sein.